Politik : Fraktion berät geheim über Teufel-Nachfolge

-

Stuttgart Vor einer Mitgliederbefragung über den Spitzenkandidaten der CDU Baden-Württembergs für die Landtagswahl 2006 wird die Landtagsfraktion geheim über die beiden Bewerber abstimmen. „Ich gehe davon aus, dass die Abgeordneten dann das Ergebnis als Empfehlung in ihre Kreise tragen werden“, sagte CDU-Fraktionschef Günther Oettinger. Er bewirbt sich neben Kultusministerin Annette Schavan um die Nachfolge von Regierungschef Erwin Teufel (CDU). Eine Abstimmung der Parlamentarier sei „eine zwingende Aufforderung vieler Kollegen“ gewesen, sagte Oettinger. Derweil meldete der „Kölner Stadt-Anzeiger“, in der Bundestagsfraktion werde der Parlamentarische Geschäftsführer Volker Kauder als möglicher Nachfolger Teufels gehandelt, falls das Rennen zwischen Schavan und Oettinger keine allseits akzeptierte Entscheidung bringe. dpa/ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben