Politik : Frankreich und die Schweiz im Achtelfinale

-

Berlin - Frankreich hat es doch noch geschafft – mit einem 2:0 über Togo qualifizierte sich der Weltmeister von 1998 für die zweite Runde. Sieger der Gruppe G wurde die Schweiz nach einem 2:0 gegen Südkorea. In der Gruppe H erreichte die Ukraine als zweite Mannschaft nach Spanien das Achtelfinale der Fußball-WM. Die Osteuropäer besiegten Tunesien mit 1:0. Gruppensieger Spanien spielte gegen Saudi-Arabien 1:0. Tsp

www.tagesspiegel.de/wm2006

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben