Politik : FRANKREICHS SOZIALISTEN

-

Die Partei der französischen Sozialisten gibt es erst seit 1969 als „Parti socialiste“ ( PS ). Traditionell war die französische Linke bis zu diesem Zeitpunkt in eine größere kommunistische Partei und mehrere kleine sozialistische Strömungen und Parteien gespalten. Die PS erlebte unter der Führung des von 1971 bis 1981 amtierenden Ersten Sekretärs François Mitterrand eine Neuorientierung. Mit der Wahl Mitterrands zum Präsidenten im Jahr 1981 gelangte die Partei erstmals an die Macht . Seit den Achtzigerjahren ist die PS in Frankreich die größte und tonangebende politische Kraft der Linken. Tsp

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben