Politik : Frühe Warnung

-

Die Nato verfügt seit 1982 mit technisch hoch gerüsteten SpezialFlugzeugen über ein ausgeklügeltes Aufklärungs- und Frühwarnsystem: das „Airborne early Warning And Control System“, kurz Awacs. Das Hauptquartier liegt in Geilenkirchen bei Aachen.

Unter Nato-Kommando fliegen 18 dieser schon im Golf-Krieg 1991 und in Bosnien eingesetzten Maschinen. Nach den Terroranschlägen vom 11. September hatten die USA die Awacs-Maschinen auch zur Überwachung des US-Luftraums beantragt. Sie ersetzten amerikanische Überwachungsflugzeuge, die nach Afghanistan geschickt wurden. Sieben Flugzeuge mit 50 deutschen Soldaten und Zivilbeschäftigten waren in den USA von Oktober 2001 bis Mai 2002 im Einsatz.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar