Politik : Für Berlusconi wäre Urteil kein Rücktrittsgrund

-

(dpa). Der italienische Regierungschef Silvio Berlusconi wird nach den Worten des Justizministers seiner Regierung auch im Falle einer Verurteilung in einem laufenden Korruptionsprozess nicht zurücktreten. „Das Volk ist die einzige Instanz, die über den Ministerpräsidenten richten kann“, sagte Justizminister Roberto Castelli. Bei einem negativen Ausgang des Verfahrens werde Berlusconi möglicherweise auf Neuwahlen drängen, sagte der Justizminister in einem Interview der römischen Zeitung „Il Messaggero“.

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar