Politik : Für den Frieden

-

Die Internationale AtomenergieOrganisation (IAEO) ist eine autonome Institution innerhalb der Vereinten Nationen (UN). Sie wurde 1957 mit dem Ziel gegründet, die friedliche Nutzung atomarer Energie zu fördern. Die IAEO will den militärischen Missbrauch von Atomanlagen und radioaktiven Substanzen verhindern. Atomwaffen und die zu ihrer Herstellung notwendige Technik dürfen weder produziert noch verbreitet werden. 191 Staaten werden kontrolliert. Die fünf offiziellen Atommächte - USA, Russland, Frankreich, Großbritannien und China - werden nicht überwacht. Die atomare Forschung wird von der IAEO gefördert. Die Organisation sitzt in Wien und hat derzeit 137 Mitgliedstaaten . gar

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar