Politik : Für Deutschland wird es jetzt eng

-

Porto Mit einem 0:0 gegen Lettland hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihre gute Ausgangsposition bei der Europameisterschaft in Portugal verspielt. Das Team benötigt nun im letzten Spiel der Vorrunden-Gruppe D am Mittwoch gegen Tschechien einen Sieg, um noch das Viertelfinale zu erreichen. Die Deutschen zeigten gegen die defensiv eingestellten Letten eine deutlich schwächere Leistung als beim 1:1 zum Auftakt gegen die Niederlande. Als erstes Team qualifizierte sich Tschechien für die nächste Runde. In einem hochklassigen Spiel besiegte das Team die Niederlande nach 0:2-Rückstand noch mit 3:2. Tsp

Seiten 17 und 18

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben