Politik : Für Türken kostet ein Visum künftig 60 Euro

-

Luxemburg - Für Millionen Ausländer werden Reisen in die Europäische Union (EU) von 2007 an teurer. Die Innenminister der 25 EU-Staaten beschlossen eine Erhöhung der Visagebühren von 35 auf 60 Euro. Für einige Länder und Personengruppen sind Ausnahmen vorgesehen, nicht aber für türkischen oder algerischen Familienbesuch in Deutschland oder Frankreich. Allein die deutschen Behörden erteilten im vergangenen Jahr 224 000 Visa an türkische Staatsangehörige. Der Rat begründete den Preisanstieg mit neuen Sicherheitsmerkmalen bei der Visavergabe. Zugleich strich der Rat die bisher erhobenen Visagebühren für Kinder bis sechs Jahre. dpa

» Mehr Politik? Tagesspiegel lesen + 50 % sparen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben