Politik : Gammelfleisch: Senatorin will besser informieren

-

Berlin – Die Berliner Senatorin Heidi Knake-Werner erwartet am Montag einen umfassenden Bericht über die Informationspanne beim Gammelfleischfund. „Ich übernehme die Verantwortung dafür, dass alles aufgeklärt wird“, sagte die PDS-Politikerin dem Tagesspiegel. Sie erfuhr erst zwei Monate später von der mit Salmonellen infizierten Ware. Um solche Pannen künftig zu verhindern, müsse es ein „Vier-Augen-Prinzip“ bei der Bearbeitung solcher Fälle geben. sib

Seite 9

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben