Politik : Geburtenrückgang in Deutschland verlangsamt

-

(dpa). In Deutschland hat sich im Jahr 2002 der Geburtenrückgang deutlich verlangsamt. Insgesamt kamen 725 000 Kinder lebend zur Welt, das waren 0,7 Prozent weniger als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch mit. Von 2000 auf 2001 hatte der Rückgang noch bei vier Prozent gelegen. Die Zahl der geborenen Kinder in Deutschland ist seit 1991 – mit Ausnahme der Jahre 1996/1997 – rückläufig. Die Sterbefälle nahmen 2002 um 2,9 Prozent auf 845 000 zu – der erste Anstieg seit 1993.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben