Politik : Geflügelpest ist in Deutschland

Für Menschen angeblich gefahrlos

-

Berlin (Tsp). Der Geflügelpestverdacht in einem Mastbetrieb im Kreis Viersen hat sich bestätigt. Neue Verdachtsfälle gibt es nicht. NordrheinWestfalen bleibt zunächst eine Sperrzone für Geflügel. Alexander Müller, Staatssekretär im Verbraucherministerium, sagte, für Menschen sei die Krankheit ungefährlich. Über die Eier oder das Fleisch infizierter Tiere bestehe keine Ansteckungsgefahr.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben