Gegendarstellung : Gegendarstellung

zu "Linken-Abgeordnete Heike Hänsel Von Brandstiftern und Freiheitskämpfern" auf www.tagesspiegel.de seit Freitag, dem 20.3.2015:

Sie schreiben: Blockupy-Proteste: Rauchschwaden über Frankfurt am Main, brennende Polizeiautos, Krawall. Am Mittwoch twitterte Heike Hänsel dazu: „Stimmungsmache der Presse gegen #Blockupy #18M. Auf dem Maidan in Kiew waren Rauchschwaden für die Presse Zeichen der Freiheitsbewegung!“ Will die 49-jährige Politikerin so die Gewalt der Demonstranten rechtfertigen? Hält sie die Brandstifter auch für Freiheitskämpfer? Erklärt hat sie sich dazu nicht."

Dazu stelle ich fest: Ich habe bereits am Donnerstag im Deutschen Bundestag dazu erklärt: "Ich lehne die Gewalt in Frankfurt ab, wenn sie von Demonstranten und Demonstrantinnen ausgeht, ich lehne sie in Kiew ab."

Berlin, den 24.3.2015

Heike Hänsel, Mitglied des Deutschen Bundestages

Frau Hänsel hat Recht. Die Red.