Politik : Genom-Pionier Venter gibt Firmenleitung auf

wez

Der US-Genom-Forscher Craig Venter, der maßgeblich an der Kartierung des menschlichen Erbguts beteiligt war, ist als Präsident der Biotechnik-Firma Celera abgesetzt worden. Genaue Angaben über die Gründe wurden nicht gemacht, doch ist in US-Presseberichten von Streit zwischen Venter und der Mutterfirma die Rede. Hintergrund ist die Umwandlung der Firma in ein profitables Pharmaunternehmen. Venters Genomarbeit steht dazu offenbar im Widerspruch.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben