Georgien-Konflikt : USA fordert Aufhebung der Sanktionen

Die USA hat Russland dazu aufgerufen, die Sanktionen gegen Georgien wieder aufzuheben. Ein Embargo sei nicht sinnvoll und helfe nicht weiter, so Außenamtssprecher Tom Casey. Putin hatte die USA vor Einmischung gewarnt.

Washington - Mit Blick auf den Spionagekonflikt der beiden Länder sagte Casey in Washington, man sei enttäuscht, dass Russland diese Sanktionen verhängt habe.

Im Konflikt mit Georgien hatte Russland sämtliche Verkehrsverbindungen mit dem Nachbarland gekappt. Auch Postlieferungen und postalische Geldtransfers wurden am Dienstag gestoppt. Das Embargo war verhängt worden, obwohl Georgien am Montag vier wegen Spionageverdachts festgenommene russische Offiziere an die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) übergeben hatte. Staatschef Wladimir Putin hatte die USA vor der Einmischung Dritter gewarnt. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar