Politik : Gericht: Eta-Partei muss für Anschläge haften

NAME

Madrid (dpa). Die Eta-nahe Baskenpartei Batasuna (Einheit) gerät immer mehr in Bedrängnis. Die Madrider Justiz erklärte sie am Mittwoch für die Sachschäden mitverantwortlich, die militante Anhänger der Separatistenorganisation Eta etwa bei Brandanschlägen im spanischen Baskenland anrichten. Batasuna ist für die bisherigen Zerstörungen haftbar und muss Schadensersatz in Höhe von 18 Millionen Euro leisten.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben