Politik : Gericht hört Tonband von Terrorflug

-

Washington - Im US-Terrorprozess gegen Zacarias Moussaoui ist erstmals eine Aufnahme aus dem Cockpit von einem der vier am 11. September 2001 entführten Flugzeuge veröffentlicht worden. Zum Abschluss ihrer Beweisaufnahme spielte die Anklage am Mittwoch vor dem Bundesgericht in Alexandria (Virginia) einen 31 Minuten langen Mitschnitt der dramatischen Ereignisse vor dem Absturz des Flugzeugs United Airlines 93 vor. Bei dem Absturz kamen die vier Entführer und 40 Passagiere ums Leben.

Der Mitschnitt beginnt mit einer Ansage der Entführer: „Meine Damen und Herren, das ist der Kapitän (...) Wir haben eine Bombe an Bord, bleiben Sie sitzen.“ An anderer Stelle fordert einer der Entführer einzelne Passagiere mit harschem Ton auf: „Beweg dich nicht“, „Halt’s Maul“, „Setz dich hin“, „Runter, runter, runter“. Dann spricht einer der Entführer ein Gebet: „Im Namen Allahs, des Allerbarmers und Barmherzigen.“ Später fleht eine Flugbegleiterin: „Bitte, tu’ mir nichts.“ Eine andere Stimme sagt dreimal hintereinander: „Ich möchte nicht sterben.“ Unmittelbar vor dem Aufprall auf dem Boden beginnt einer der Entführer zu schreien: „Allahu akbar (Gott ist groß).“

Die vier Kidnapper wollten die Maschine in das Kapitol von Washington steuern. Sie stürzte jedoch bei Shanksville im US-Bundesstaat Pennsylvania ab, nachdem Passagiere versucht hatten, die Entführer im Cockpit zu überwältigen. Auf Bitten von Angehörigen der Opfer soll der vollständige Audio-Mitschnitt noch nicht freigegeben werden. Das Gericht will aber eine Abschrift veröffentlichen.

Die Anklage beendete am Mittwoch ihre Beweisaufnahme im zweiten Teil des Terrorprozesses gegen Moussaoui. Danach will die Verteidigung die Geschworenen überzeugen, dass ihr Mandant geistig gestört ist und die Verantwortung für Taten übernahm, die er nie begangen hat. Die Pflichtverteidiger wollen außerdem auf die schwere Jugend des Angeklagten nach dem Umzug der Familie von Marokko nach Frankreich eingehen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben