Germanwings-Streik, Energiesicherheit & Sterbehilfe : Was am Donnerstag wichtig wird

Der 14-stündige Streik der Lokführer ist am Donnerstagmorgen um 4 Uhr beendet worden. Dafür legen die Piloten von Germanwings heute die Arbeit nieder. Außerdem wichtig am Donnerstag: das Thema Sterbehilfe.

Durch den Streik sollen heute rund 100 Inlandsflüge ausfallen. Foto: dpa
Durch den Streik sollen heute rund 100 Inlandsflüge ausfallen.Foto: dpa

Nach der Bahn Streiks bei Germanwings

Nach dem Ende des Streiks der Lokführer sollen die Züge so schnell wie möglich wieder planmäßig unterwegs sein. Ob das reibungslos funktioniert, ist unklar. Im Tarifstreit mit der Lufthansa hat die Pilotengewerkschaft Cockpit einen zwölfstündigen Streik bei der Billigtochter Germanwings angekündigt. Die Piloten von Germanwings seien aufgerufen, von 12 Uhr mittags bis um Mitternacht die Arbeit niederzulegen, teilte Cockpit in Frankfurt am Main mit. Nach Angaben von Germanwings müssen rund 100 vorwiegend innerdeutsche Flüge gestrichen werden.

Energiegutachten der EU

In Brüssel stellt EU-Energiekommissar Günther Oettinger ein Gutachten zur Energiesicherheit vor. Es geht um die Frage, wie die EU mit möglichen Engpässen bei der winterlichen Energieversorgung umgeht.

Eckpunktepapier zur Sterbehilfe

In Berlin präsentieren die Bundestagsmitglieder Peter Hintze, Katharina Reiche (beide CDU), Carola Reimann, Karl Lauterbach, Burkhard Lischka (alle SPD) und Dagmar Wöhrl (CSU) ein Eckpunktepapier zum Thema Sterbehilfe.

151. Tag des NSU-Prozesses in München

Vor dem Oberlandesgericht in München ist am 151.Prozesstag des NSU-Prozesses als Zeuge ein mutmaßliches Mitglied der so genannten "Hammerskins" geladen. Er soll über die Unterstützung des Trios aussagen.

Kreuzverhör im Pistorius-Prozess

In Pretoria in Südafrika gehen die Anhörungen zur Festsetzung der Strafe für Oscar Pistorius wegen fahrlässiger Tötung seiner Freundin Reeva Steenkamp weiter. Die Staatsanwaltschaft ruft neue Zeugen auf, die Verteidigung bekommt Gelegenheit zum Kreuzverhör. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben