WAS 1852 NOCH GESCHAH : „Frauen und Kinder zuerst“

Kommunistenhatz in Köln



In Köln werden führende Mitglieder des Bundes der Kommunisten zu hohen Gefängnisstrafen verurteilt. Darauf löst Karl Marx, im Londoner Exil verbliebener Mitbegründer des Bundes, den Verein auf, der sich erst 1864 als Internationale Arbeiterassoziation neu konstituieren kann.

Legendärer Schiffbruch

Vor der südafrikanischen Küste sinkt der britische Truppentransporter „Birkenhead“. Weil die Beiboote nicht für alle Passagiere ausreichen, gibt Major Alexander Seton die Order „Frauen und Kinder zuerst“ aus. Traditionell galt bis dahin im Katastrophenfall der Befehl „Jeder für sich“. Alle Frauen und Kinder an Bord werden gerettet, Seton sowie 454 Soldaten und Besatzungsmitglieder ertrinken. Der neue Befehl macht als Birkenhead-Regel Marinegeschichte.

Ein Franzose steigt auf

Der französische Ingenieur Giffard konstruiert ein dampfgetriebenes Luftschiff und legt damit die 27 Kilometer lange Strecke von Paris nach Trappes zurück. Der Trip gilt seitdem als erster bemannter Motorflug überhaupt.

Bestseller aus den USA

Harriet Beecher-Stowes Buch „Onkel Toms Hütte“ erscheint. Der Roman um einen schwarzen Sklaven im US-Bundesstaat Kentucky, rechts ein frühes Titelbild, wird zum Weltbestseller, der sich noch im ersten Jahr in den USA 300 000 Mal, in Großbritannien eine Million Mal verkauft. Im gleichen Jahr erscheint eine deutsche Übersetzung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben