WAS 1957 NOCH GESCHAH : Das Tempolimit wird eingeführt

Thomas liegt vorn



Thomas ist der bei Jungen beliebteste Vorname des Jahres, Mädchen werden 1957 besonders gern Sabine genannt.

Auf die Bremse

In der Bundesrepublik wird Tempo 50 in geschlossenen Ortschaften Vorschrift. Vorher galt, der Fahrzeugführer habe seine Geschwindigkeit so einzurichten, dass er notfalls rechtzeitig anhalten könne. Mit traurigen Folgen: Obwohl 1957 nur 2,76 Millionen Pkw unterwegs waren, heute sind es 46 Millionen, starben damals fast 15 000 Menschen im Verkehr. Zum Vergleich: 2006 gab es knapp 5100 Verkehrstote.

Beat-Club

In Liverpool wird der Cavern-Club gegründet, ursprünglich als Jazzlokal. Aber schon bald gibt der Club dem neuen Beat ein Forum.

Medizinskandal

Die Arzneimittelfirma Grünenthal bringt das Medikament Contergan auf den Markt. Bis 1962 werden etwa 4000 Kinder mit Missbildungen geboren, die auf den in Contergan enthaltenen Wirkstoff Thalidomid zurückzuführen sind.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben