Politik : Ghana besiegt Tschechien, Portugal weiter

-

Berlin - In der Gruppe E bleibt es spannend: Ghana schlug Tschechien am Samstag mit 2:0, Italien und die USA trennten sich in einem Spiel mit drei Roten Karten 1:1. Damit entscheidet sich erst am letzten Spieltag, welche Mannschaften das Achtelfinale erreichen. In der Gruppe D siegte Portugal mit Toren von Mittelfeldstar Deco und Stürmer Cristiano Ronaldo 2:0 gegen Iran. Portugal hat sich damit erstmals seit 1966 für die zweite Runde bei einer WM qualifiziert. Tsp

www.tagesspiegel.de/wm2006

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben