Politik : Giganten zu Wasser

NAME

Supertanker sind die größten Schiffe auf den Weltmeeren. Ab einer Ladekapazität von rund 250 000 Tonnen gehört ein Transportschiff in diese Kategorie. Etwa 400 dieser Giganten verkehren auf den Weltmeeren. Auch der Supertanker „Limburg“ gehört mit 300 000 Tonnen zu dieser Klasse. Die „Limburg“ ist ein moderner Tanker und internationalen Standards entsprechend durch eine doppelte Schiffshülle geschützt. Bernd Titel vom Verband Deutscher Reeder schätzt den Preis eines Tankers dieser Klasse auf rund 80 Millionen Euro. Wegen der hohen Kosten fahren die teuren Riesen mit Schutzpolicen gleich mehrerer Versicherer. Spezialfonds der beteiligten Unternehmen sollen für Umweltschäden aufkommen. Neben dem Schiff muss auch die Ladung versichert werden: Die knapp 400 000 Barrel (63 Millionen Liter) Rohöl an Bord der „Limburg“ hatten einen Wert von rund 12 Millionen Euro. Insgesamt sollte die „Limburg“ in Jemen 1,9 Millionen Barrel laden. Sollte sich der Verdacht eines Terroranschlages bestätigen, wird es für die französischen Eigner noch teurer: Der Ölpreis wird dann weiter anziehen. avi

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben