Politik : Glogowski: Rückzug aus der Politik

Der frühere niedersächsische Ministerpräsident Gerhard Glogowski (SPD) will sich schrittweise aus führenden Parteiämtern zurückziehen. Seine Neigung, "irgendwo in einem SPD-Landesgremium zu bleiben", sei nicht mehr sehr groß, sagte Glogowski der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" vom Freitag. Glogowski ist derzeit stellvertretender SPD-Landesvorsitzender und Chef des einflußreichen SPD-Bezirks Braunschweig. "Ich bin seit 28 Jahren im Landesvorstand engagiert, da sollte jetzt eine Jüngere oder ein Jüngerer die Geschäfte übernehmen" sagte er.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben