Grillo zur Altersvorsorge : Eine auskömmliche Rente ist nur ein gerechter Lohn

Alle Ansprüche im Leben müssten sich aus "Geleistetem" ergeben, sagt der Chef des Industrieverbands. Ohne Leistung der Arbeitnehmer schaffen die Firmen nichts. Ein Kommentar.

von
Die Rente könnte zu einem wichtigen Thema für die Bundestagswahl 2017 werden.
Die Rente könnte zu einem wichtigen Thema für die Bundestagswahl 2017 werden.Foto: dpa/Patrick Pleul

"Es ist eben keine Leistung, nur zu leben, sondern im Leben muss gearbeitet und etwas erschaffen werden." Alle Ansprüche müssten sich aus "Geleistetem" ergeben. Sagt der Chef des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Ulrich Grillo. Und macht damit ein Thema groß, zu einem Streitthema noch dazu: die Rente.

Ob gewollt oder nicht, Grillo legt bloß, um was es geht - dass Menschen, die ihr Leben lang geschafft haben, sich nach dem Ende ihres Erwerbslebens kaum noch etwas leisten können. So hoch sind inzwischen die Abstriche.

Dass das so gar nicht mit den Leistungen zusammenpasst, die gerade von Unternehmer- oder Managerseite in der Öffentlichkeit diskutiert werden - Grillo hat den Eindruck erweckt, als kümmere ihn das nicht groß. Allzu große Nachsicht mit den Herren seines Standes bekommt aber der gemeinsamen Sache schlecht. Und auch seiner Sache nicht.

Ulrich Grillo, der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI)
Ulrich Grillo, der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI)Foto: dpa/Stephanie Pilick

Denn der Bundesverband der Industrie soll die Interessen von 100.000 Unternehmen in ein Bündnis für Zukunft einbringen, das der Bundeswirtschaftsminister ins Leben gerufen hat. Wenn die Interessen der Industrie aber in besonderer Weise als Bestandssicherung ihrer Vorderen wahrgenommen werden, wird eine Art neuer konzertierter Aktion mit den Vertretern von Millionen Arbeitnehmern schwierig.

Oder anders, in den Worten Grillos gesagt: Das Leben der Unternehmen hängt von der Leistung der Arbeitnehmer ab. Ohne die können sie nichts erschaffen. Da ist eine auskömmliche Rente nur ein gerechter Lohn

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

10 Kommentare

Neuester Kommentar