• Grüne: Privilegien der Ärzte kürzen Bütikofer lehnt Gesundheitsreform zu Lasten der Versicherten ab

Politik : Grüne: Privilegien der Ärzte kürzen Bütikofer lehnt Gesundheitsreform zu Lasten der Versicherten ab

-

Berlin (rvr). Union und Grüne halten einen Tag vor Ende der Konsensgespräche zur Gesundheitsreform ein Scheitern nicht für ausgeschlossen. CDUChefin Merkel sagte, als Ersatz für die Runde unter Sozialministerin Schmidt und CSU-Vize Seehofer stehe „der ganz normale parlamentarische Weg“ zur Verfügung. „Es kann gelingen oder es kann scheitern“, sagte Seehofer. Grünen- Chef Bütikofer erklärte, für die Grünen komme dreierlei nicht in Frage: ein „bloßes Kostendämpfungsprogramm“ ohne Strukturreform, die Privatisierung wesentlicher Leistungsbereiche wie Zahnersatz und eine Fortschreibung der „Privilegien“ von Ärzten und Pharmakonzernen zu Lasten der Versicherten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben