Politik : Grünen-Liste: Metzger tritt gegen Kuhn an

Bei den Grünen in Baden-Württemberg spitzt sich der Kampf um die vorderen Plätze auf der Landesliste für die Bundestagswahl zu. Der Abgeordnete und Finanzexperte Oswald Metzger kündigte am Mittwoch an, beim Landesparteitag am Wochenende gegen Parteichef Fritz Kuhn für Platz zwei anzutreten. Kuhn hatte bisher keinen Gegenkandidaten. Nur die ersten sieben Positionen gelten als sicher, wenn die Grünen bei der Wahl in etwa das Ergebnis holen wie vor vier Jahren. Metzger sagte, sollte er gegen Kuhn unterliegen, werde er nicht mit Bundestagsfraktionschef Rezzo Schlauch um Platz vier konkurrieren, sondern erst an sechster Stelle wieder antreten.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben