Politik : GSG 9 sucht in Algerien nach vermissten Touristen

-

(ze). Im Falle der in Südalgerien spurlos verschwundenen Europäer wächst bei den westlichen Sicherheitsbehörden die Sorge, dass die Urlauber von arabischen Terroristen gekidnappt wurden. Wie am Dienstag inoffiziell berichtet wurde, befinden sich aus diesem Grund in dem sechsköpfigen nach Algerien geschickten Ermittlungstrupp des Bundeskriminalamtes auch AntiTerror-Spezialisten der Sondereinsatztruppe GSG 9. Das Auswärtige Amt in Berlin wollte zu einem möglichen Einsatz der Sondereinheit, die vor allem zur Befreiung von Geiseln eingesetzt wird, zunächst keine Stellung nehmen.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar