Politik : Gysi muss länger in Rehaklinik bleiben

-

Berlin Der PDS-Politiker Gregor Gysi leidet stärker unter den Nachwirkungen seiner Gehirnoperation von Mitte November als zunächst angenommen. „Ich habe mit der Wiedererlangung meiner physischen und psychischen Leistungsfähigkeit länger zu tun, als ich mir gewünscht hätte“, sagte Gysi. Auf Anraten der Ärzte verlängert der 56-Jährige seine Rehabilitation bis in den Januar. dpa

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar