Politik : Hatte Nataschas Entführer einen Komplizen?

-

Wien - Der Entführer der in Österreich nach achtjährigem Martyrium wieder aufgetauchten Natascha Kampusch hatte möglicherweise einen Komplizen. Darauf deutet nach Angaben der Polizei die Aussage einer damals zwölfjährigen Augenzeugin hin, wie die Nachrichtenagentur APA am Freitag meldete. Sie habe beobachtet, wie das Mädchen 1998 auf dem Weg zur Schule in einen weißen Lieferwagen gezerrt worden war – ein zweiter Mann habe am Steuer gesessen. Der Chef der Sonderkommission, Nikolaus Koch, sagte, der Entführer Wolfgang Priklopil sei damals überprüft worden, „er konnte aber ein glaubwürdiges Alibi vorweisen“. Die jetzt 18-jährige Natascha Kampusch wird von der Polizei an geheimem Ort vor der Öffentlichkeit abgeschirmt und psychologisch betreut. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben