Politik : Heftiger Streit zwischen Arafat und Abbas Präsident lehnt Innenminister ab

-

Ramallah (dpa). Der Machtkampf zwischen Palästinenserpräsident Jassir Arafat und Ministerpräsident Mahmud Abbas geht in eine neue Runde. Abbas stattete seinen Sicherheitsminister Mohammed Dachlan Anfang der Woche gegen Arafats Willen per Dekret mit den Vollmachten eines Innenministers aus. Daraufhin kam es am Dienstagabend zu einem heftigen Streit zwischen Arafat und Abbas. Arafat hatte im April mit allen Mitteln versucht, die Ernennung Dachlans zu verhindern und erst unter massivem Druck der USA, der EU und Ägyptens eingelenkt. Dachlan soll für Abbas gegen die extremistischen Palästinensergruppen vorgehen und die erste Stufe des NahostFriedensplans umsetzen, den die USA, die EU, die Vereinten Nationen und Russland Ende April veröffentlicht hatten.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben