HELIKOPTER ABGESTÜRZT : 14 Tote bei Kabul

Beim Absturz eines türkischen Militärhubschraubers in Afghanistan sind am Freitag zwölf türkische Soldaten und zwei Kinder ums Leben gekommen. Der Hubschrauber vom Typ Sikorsky habe sich auf einer Nato-Mission befunden, als er nahe der afghanischen Hauptstadt Kabul niederging, teilten die türkischen Streitkräfte mit. Bei den beiden Toten am Boden handele es sich um zwei junge Mädchen, erklärte das afghanische Innenministerium. Es scheine, als wäre der Hubschrauber während einer Notlandung verunglückt, sagte der türkische Außenminister Ahmet Davutoglu. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben