Politik : Helmut Kohl: Verhandlung über Stasi-Protokolle im Juli

Das Berliner Verwaltungsgericht will die Klage von Altkanzler Helmut Kohl (CDU) gegen die Veröffentlichung von Stasi-Abhörprotokollen Anfang Juli verhandeln. Das kündigte der Präsident des Gerichts am Dienstag an. Im Streit mit der Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen, Marianne Birthler, will Kohl per Gerichtsentscheid die Herausgabe ihn betreffender Akten verhindern.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben