Politik : Hertha nach 1:0 auf Platz drei

Goor trifft gegen Hannover, Bayern und Dortmund siegen

-

Hannover (Tsp). Hertha BSC hat in der Tabelle der Fußball-Bundesliga einen großen Sprung gemacht. Die Berliner gewannen ihr Auswärtsspiel bei Hannover 96 mit 1:0 (1:0) und verbesserten sich vom siebenten auf den dritten Platz. Allerdings haben Bremen sowie Bochum oder Schalke heute die Möglichkeit, Hertha zu überholen. Das Tor für die Berliner erzielte Goor in der 17. Minute. Spitzenreiter Bayern München verteidigte seinen Vorsprung von fünf Punkten auf Borussia Dortmund. Die Bayern gewannen gegen den VfL Wolfsburg, das Team ihres ehemaligen Spielmachers Effenberg, mit 1:0. Dortmund bleibt nach dem 1:0 gegen 1860 München Zweiter.

18

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben