Politik : Hertha weiter ohne Tor Leverkusen bleibt vorn

-

SPORT

Berlin (Tsp). Auch am dritten Spieltag ist Hertha BSC ohne Torerfolg geblieben. Gegen Aufsteiger SC Freiburg spielten die Berliner vor 28 000 Zuschauern im Olympiastadion nur 0:0. Tabellenführer bleibt Leverkusen durch ein 4:0 über Hannover 96. Bayern München rückte auf Rang drei vor. Beim 2:0 über den VfL Bochum blieb der holländische Zugang Roy Makaay jedoch ohne Treffer.

Hertha BSC – Freiburg 0:0

Bayern München – Bochum 2:0

Kaiserslautern – Bremen 0:1

Dortmund – 1860 München 3:1

Leverkusen – Hannover 4:0

Mönchengladbach – Stuttgart 0:1

Rostock – Frankfurt 3:0

0 Kommentare

Neuester Kommentar