HESSEN-SPD : Rückendeckung

Auf dem Weg zu einem Regierungswechsel mithilfe der Linken in Hessen bekommt SPD-Landeschefin Andrea Ypsilanti Rückendeckung ihrer Genossen – und Ärger mit den Grünen. Bei einer SPD-Konferenz in Frankfurt am Main fand Ypsilanti am Donnerstagabend nach eigener Darstellung viel Zustimmung für ihr Vorhaben eines von der Linken tolerierten Minderheitskabinetts. Die Grünen planen jedoch eine deutliche Warnung an die Sozialdemokraten wegen ihrer Haltung zum Ausbau des Frankfurter Flughafens. Die SPD-Landtagsabgeordnete Dagmar Metzger teilte mit, dass sie bei ihrem Nein zu Ypsilantis Plan bleibe. Die CDU warf der SPD Wählertäuschung vor. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben