HILFE FÜR REISENDE : HILFE FÜR REISENDE

Welche Rechte haben Flugpassagiere bei Verspätungen und Ausfällen?

Fluggesellschaften und Reiseveranstalter müssen gestrandete Passagiere

betreuen. Ab zwei Stunden Verspätung

haben Reisende Anspruch auf Getränke und Verpflegung. Verschiebt sich der Flug auf den nächsten Tag, müssen Airlines eine Übernachtung zahlen.

Bekommen Fluggäste bei gestrichenen Flügen ihr Geld zurück?

Ja, und zwar komplett. Die Fluggesellschaften sind durch EU-Regelungen

verpflichtet, Kunden bei Annullierungen den kompletten Ticketpreis zu erstatten. Das gilt auch bei außergewöhnlichen Naturereignissen.

Wo gibt es Informationen über Verspätungen und Flugausfälle?

Erster Ansprechpartner ist immer die Fluggesellschaft, bei Pauschalreisen der Reiseveranstalter. Auch die Flughäfen bieten auf ihren Internetseiten Informationen über die aktuellen Flugzeiten. Bei Informationen aus dem Internet ist es sinnvoll, sich diese auszudrucken, um später einen Beleg zu haben. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben