Hintergrund : Ethikkommission

Der frühere Umweltminister und Chef des UN-Umweltprogramms Klaus Töpfer sowie der Chef der Deutschen Forschungsgemeinschaft Matthias Kleiner sollen die von der Kanzlerin berufene „Ethikkommission für sichere Energieversorgung“ leiten. Der Kommission sollen folgende Persönlichkeiten angehören: Professor Ulrich Beck (Risikoforscher, München), Klaus von Dohnanyi (ehemaliger Bildungsminister, SPD), Ulrich Fischer (evangelischer Landesbischof Baden), Alois Glück (Zentralkomitee deutscher Katholiken), Kardinal Reinhard Marx, Jürgen Hambrecht (BASF), Walter Hirche (Unesco-Kommission, FDP), Reinhard Hüttl (Geoforschungszentrum Potsdam), Professorin Weyma Lübbe (Philosophieprofessorin Regensburg), Professorin Miranda Schreurs (Leiterin Forschungszentrum für Umweltpolitik Freie Universität Berlin und Sachverständigenrat für Umweltfragen), Professor Lucia Reisch (Hochschule Calw, Mitglied des Nachhaltigkeitsrats), Michael Vassiliadis (Chef der IG Bergbau, Chemie und Energie). Tsp

3 Kommentare

Neuester Kommentar