Politik : HSV entlässt Doll und verhandelt mit Magath

-

Hamburg - Nach den Trainerwechseln in München und Mönchengladbach ist in Thomas Doll der dritte Chefcoach der Fußball-Bundesliga innerhalb von 24 Stunden abgelöst worden. Der Hamburger SV, der Doll nach dem Sturz auf den letzten Tabellenplatz entließ, möchte nun den bei Bayern München gefeuerten Felix Magath verpflichten. Die Verhandlungen begannen am Donnerstag. „Das Angebot kommt für mich sehr früh“, sagte Magath. „Ich weiß so kurz nach der Entlassung in München noch gar nicht, ob ich jetzt schon wieder bereit bin, sofort einen neuen Job zu übernehmen.“ Unterdessen trat Magaths Nachfolger in München, Ottmar Hitzfeld, seinen Dienst an. Vor dem heutigen Spiel in Nürnberg kündigte er an: „Wir kämpfen nach wie vor darum, Meister zu werden.“ Tsp

Seite 24

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben