Politik : Hühner in Ställe – wegen Vogelgrippe

-

Berlin Verbraucherministerin Renate Künast (Grüne) will den Schutz der Bevölkerung vor der Vogelgrippe mit einer Eilverordnung garantieren. „Wir müssen das Schlimmste annehmen“, sagte sie dem Tagesspiegel. Von September an, wenn Zugvögel von Nordosten ankämen, müssten die Geflügelzüchter ihre Hühner in Ställe sperren. Enten und Gänse müssen mit Netzen vor dem Kontakt mit Wildvögeln geschützt werden. Mit den Ländern werde noch der Termin für das Inkrafttreten der Verordnung geklärt. Unterdessen hat sich der Verdacht auf Vogelgrippen in zwei Fällen von Geflügelsterben in Russlands nicht bestätigt. deh/dpa

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar