Politik : Ihnen wird Beteiligung am Aufstand der Indios vorgeworfen

In Ecuador sind drei Offiziere festgenommen worden, die sich an dem Aufstand der Indios gegen den entmachteten Staatschef Jamil Mahuad am vergangenen Wochenende beteiligt hatten. Wie ein Fernsehsender in der Hauptstadt Quito berichtete, wurden die Offiziere bereits am Dienstag festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, sich auf die Seite des seit Samstag inhaftierten Offiziers Lucio Gutiérrez geschlagen zu haben, der am Freitag eine "Regierung der nationalen Rettung" unter Beteiligung der Indios ausgerufen hatte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar