Politik : Illegale Handwerker im Bremer Ausländeramt

-

(dpa). Ausgerechnet auf einer Baustelle oberhalb der AbschiebeAbteilung des Bremer Ausländeramts sind Arbeitsamtsfahnder auf eine illegale ausländische Handwerkerkolonne gestoßen. Wie die Arbeitsverwaltung mitteilte, stammen die sechs Mitglieder der Gruppe aus Bosnien, Polen und Kroatien. Sie müssen mit Abschiebung rechnen. Dem Unternehmer, der die Handwerker auf die Baustelle schickte, droht ein Verfahren wegen Beihilfe zu illegalem Aufenthalt und gesetzwidriger Beschäftigung.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar