Politik : Im Un-Recht

-

Jeder Mensch hat Rechte – wo sie aufgeschrieben sind, weiß in Deutschland aber kaum jemand. Das ist das Ergebnis einer Studie, die am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde. „Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ konnte kein einziger der 2017 Befragten nennen. Nur vier Prozent erwähnten die „UNMenschenrechtskonvention“ oder „-charta“, weitere 3,5 Prozent das Grundgesetz. Die Mehrheit der Deutschen kennt zudem nur sechs Menschenrechte. Dabei fallen vor allem die wirtschaftlichen und sozialen Rechte unter den Tisch: Etwa zwei Drittel der Befragten konnten sich nicht vorstellen, dass der Schutz vor Arbeitslosigkeit ein Menschenrecht ist. Amnesty International will nun ein wenig Abhilfe schaffen – und verteilt zum Tag der Menschenrechte an diesem Mittwoch die Erklärung kostenlos. vs

0 Kommentare

Neuester Kommentar