• Im Zusammenhang mit Zwick-Affäre soll der Ex-Fiananzminister Millionenkredit zurückzahlen

Politik : Im Zusammenhang mit Zwick-Affäre soll der Ex-Fiananzminister Millionenkredit zurückzahlen

Die Steuerbehörden wollen im Zusammenhang mit der Zwick-Affäre beim ehemaligen bayerischen Finanzminister Tandler (CSU) die Rückzahlung eines Millionenkredits in der Schweiz kassieren. Das zuständige Finanzamt habe bereits Ansprüche auf die Darlehenssumme geltend gemacht, erklärte ein Sprecher des Finanzministeriums am Montag in München. Die Landshuter Staatsanwaltschaft hatte Mitte Dezember Anklage gegen Tandler erhoben. Über vier Jahre lang wurde wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung und uneidlicher Falschaussage vor Gericht gegen das heutige Vorstandsmitglied der hessischen Linde AG ermittelt. Der frühere CSU-Spitzenpolitiker soll nach der Steuerflucht des niederbayerischen "Bäderkönigs" Eduard Zwick über seine privaten Darlehen bei dem Steuerflüchtling falsche Angaben gemacht haben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar