Politik : Immer noch 4,5 Millionen ohne Job

-

(dro). Die erwartete Frühjahrsbelebung auf dem Arbeitsmarkt ist ausgeblieben. Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im April kaum kleiner geworden. 4,443 Millionen Menschen suchten im April einen Job. Das waren nur 104100 weniger als im März, verglichen mit dem Vorjahr sogar nur 53000, teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) mit.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar