Politik : In Deutschland können alle Fußball-WM sehen

NAME

Mainz (jbh). Die rund eine Million Fernsehhaushalte in Deutschland mit digitalem Satellitenempfang müssen nicht auf die Fußball-WM verzichten. ARD und ZDF verständigten sich am Mittwoch mit Kirch-Media über ein Verfahren, das dies ermöglicht. Kirch besitzt die Fernsehrechte an der WM und hat diese unter anderem an den spanischen Sender Via Digital verkauft. Der Sender hatte sich gegen die unverschlüsselte Ausstrahlung der Spiele auf der iberischen Halbinsel durch ARD und ZDF gewehrt.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben