Politik : "In Frankfurt droht Chaos"

MÜNCHEN .Der Lufthansa-Konzernbetriebsrat hat die Einstellung der Militärflüge vom Flughafen in Frankfurt am Main gefordert.In einem Brief an Verteidigungsminister Scharping und Verkehrsminister Müntefering (beide SPD), aus dem "Focus" zitiert, schrieb der Vorsitzende des Gremiums, Macht, auf dem Flughafen drohe wegen des Krieges ein "einzigartiges Chaos".Von der Rhein-Main-Airbase der USA starten die Tankflugzeuge für die in Jugoslawien eingesetzten Nato-Jets.Als Folge der "dramatisch angestiegenen Verspätungen" sei bereits jetzt "der wirtschaftliche Schaden und der Imageverlust" immens.Nach "Spiegel"-Informationen macht die Lufthansa täglich zehn Millionen Mark Verlust.Bonn solle die Verlagerung auf andere zivile Flughäfen oder einen Militärflughafen prüfen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar