• In seinem Buch, "Das Herz schlägt links", spart der frühere SPD-Vorsitzende auch private Szenen nicht aus

Politik : In seinem Buch, "Das Herz schlägt links", spart der frühere SPD-Vorsitzende auch private Szenen nicht aus

Er beklagt den Missbrauch des Wählervertauens und wirft Bundeskanzler Schröder einen "Mangel an Fairness und Wahrhaftigkeit" vor. Rudolf Scharping bezeichnet er kurzerhand als "illoyal"

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar