Politik : Innenpolitische Kurzmeldungen: Bodewig für Autobahn-Ausbau und weitere Nachrichten

weitere Nachrichten

Stuttgart (dpa). Besonders verstopfte Autobahnabschnitte sollen nach dem Willen von Verkehrsminister Kurt Bodewig (SPD) ausgebaut werden. In der Zeitschrift "ACE Lenkrad" des Auto Club Europa kündigte Bodewig an, er wolle die Hauptverkehrsadern dort auf sechs Spuren erweitern, wo täglich mehr als 65 000 Autos gezählt werden.

Vogt holt auf

Berlin (Tsp). Nach dem ZDF-Politbarometer hat die SPD in Baden-Württemberg vor der Wahl am 25. März mit ihrer Spitzenkandidatin Ute Vogt weiter aufgeholt. Das Ergebnis der Umfrage: CDU 41, SPD 36, FDP und Grüne 8, Republikaner 5 Prozent. In Rheinland-Pfalz, wo am gleichen Tag gewählt wird: SPD 44, CDU 36, FDP 8, Grüne 6.

FDP bietet SPD Hilfe an

Berlin (AP). Die FDP hat der SPD angeboten, gemeinsam gegen den Widerstand der Grünen das Ende der Ökosteuer einzuleiten. Kanzler Gerhard Schröder "ist in Sachen Ökosteuer parlamentarisch nicht auf die Grünen angewiesen", erklärte FDP-Generalsekretär Guido Westerwelle. Die FDP biete Schröder an, "ihn bei seinem Ziel, die Ökosteuer auslaufen zu lassen, zu unterstützen".

Berufung eingelegt

Düsseldorf (AFP). Die Staatsanwaltschaft hat Berufung gegen die Verurteilung eines der beiden Düsseldorfer Synagogen-Attentäter zu einer Bewährungsstrafe eingelegt. Das bestätigte die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft am Freitag. Das Amtsgericht Düsseldorf hatte einen aus Jordanien stammenden 19-Jährigen zu eineinhalb Jahren Jugendstrafe auf Bewährung verurteilt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar