Politik : Innenpolitische Kurzmeldungen: Demonstration in Philippsburg und mehr

mehr

Philippsburg (dpa). Mehr als 500 deutsche und französische Atomkraftgegner haben am Sonntag im badischen Philippsburg gegen den für Dienstag geplanten Atommülltransport in die französische Wiederaufarbeitungsanlage La Hague demonstriert.

"Gen-Mais vor der Zulassung"

Hamburg (KNA). In Deutschland wird nach Informationen von Greenpeace voraussichtlich in den nächsten Tagen gentechnisch manipulierter Mais erstmals unbegrenzt zugelassen. Ein entsprechender Antrag der Firma KWS Saat stehe kurz vor der Bewilligung durch das Verbraucherschutzministerium, so die Umweltschützer.

FDP kritisiert Rechtspolitik

Berlin (dpa). Die FDP-Bundestagsfraktion hat die Rechtspolitik der Bundesregierung scharf kritisiert. Justizministerin Däubler-Gmelin (SPD) habe eine Fülle von Ankündigungen gemacht, wirkliche Reformen fänden aber nicht statt oder seien gegen die Interessen der Bürger gerichtet, so der Parlamentarische Geschäftsführer Jörg van Essen.

Zentralabitur gefordert

Saarbrücken (dpa). Der saarländische Kultusminister Jürgen Schreier (CDU) hat ein Zentralabitur in allen Bundesländern gefordert. Nach dem Vorbild des Saarlandes, Baden-Württembergs und Mecklenburg-Vorpommerns sollten auch die übrigen Bundesländer ein solches Abitur einführen.

Länder gegen "Robin Wood"

Hamburg (AFP). Nach Brandenburg fordern nun auch Bayern, Baden-Württemberg und Thüringen, "Robin Wood" die Gemeinnützigkeit zu entziehen. Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen wollen dies "zumindest prüfen lassen". "Robin Wood"-Aktivisten hatten sich bei den Castor-Protesten an die Bahngleise gekettet.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar