Politik : Innenpolitische Kurzmeldungen: "Familien an erster Stelle" - und weitere Meldungen

Berlin (AP/dpa). Bundesfinanzminister Eichel hat die Familienförderung zum Schwerpunkt für 2002 erklärt, die Höhe der Kindergeldaufstockung aber weiter offen gelassen. "Fest steht: Die Familien stehen ganz klar an erster Stelle." Konkrete Zahlen könne er aber erst nach der Steuerschätzung im Mai nennen, sagte er "Focus".

Klage gegen Thierse?

Berlin (AP). Nach der Durchsuchung eines Bundestagsbüros durch die Staatsanwaltschaft München erwägen SPD-Mitglieder im Spenden-Untersuchungsausschuss eine Verfassungsklage gegen Bundestagspräsident Thierse (SPD). Das meldet der "Spiegel".

Ermittlungen gegen Sommer

Hamburg (AP). Telekom-Chef Ron Sommer ist offenbar ins Visier der Bonner Staatsanwaltschaft geraten. Sie ermittle wegen des Verdachts auf Aktionärsbetrug, schreibt "Spiegel-Online". Im Zusammenhang mit dem Börsengang des Unternehmens werde geprüft, ob Sommer über Jahre hinweg von der Falschbewertung von Immobilien gewusst habe, ohne die Bilanzen zu korrigieren.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar