Politik : Institutioneller Rassismus: UN fordern mehr Schutz für Minderheiten

Ethnische Minderheiten in Großbritannien fühlen sich nach Erkenntnissen der Vereinten Nationen immer ungeschützter. "Institutioneller Rassismus" innerhalb der Polizei und in Behörden habe zu ernsthaften Unzulänglichkeiten bei Ermittlungen zu rassistischen Vergehen geführt, kritisierte ein UN-Ausschuss. Das Gremium untersuchte einen britischen Bericht zur Einhaltung internationaler Vorgaben. Der Ausschuss, der seinen Bericht am Freitag vorstellt,lobte die britische Regierung aber auch dafür, die Strafen für Verbrechen mit rassistischem Hintergrund verschärft zu haben.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar